Grappa Carásc

Grappa aus amerikanischen Trauben des Maggiatales

Charaktereigenschaften

“Carasc” ist dialekt und steht für die vertikalen Steinpfähle, welche die Traubenpergola stützen und wo die Trauben wachsen. Die 6 verschiedenen Flaschenetiketten sind vom Künstler Pierre Casè aus dem Maggiatal entworfen worden. Die Grappa entsteht, indem nach der Lese der Alkohol aus dem Fruchtzucker der Weintrauben gebildet wird. Nach der Gärung und der Kelterung entsteht ein Wein mit einem Alkoholgehalt. Durch die anschliessende Destillation gewinnt man dann den hochwertigen Alkohol – die Grappa.

Herstellung

100 % Amerikanische Trauben

Herkunftsort

Gemeinde Maggia

Preis

35.00 CHF / Flasche 0.50 l

Weinherstellung

Von der traditionellen Ernte über die Gärung bis zur Reifung in den Fässern: die Weinherstellung ist ein Prozess der Transformation der Elemente, der ein gutes Auge und vor allem viel Geduld erfordert.